Aktuelles: St. Blasien

Seitenbereiche

Herzlich willkommen in St. Blasien
natürlich. vielfältig. stilvoll.
Aktuelles

Hauptbereich

Weihnachtsgrüße

Autor: Frau Brunner
Artikel vom 23.12.2020
 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen, die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Nach einem besonders turbulenten und ereignisreichen Jahr wünschen wir uns ein paar besinnliche und ruhige Stunden, um durchzuatmen und Kraft zu tanken.

Für wohl alle von uns waren die zurückliegenden Monate nicht einfach. Die Pandemie brachte Einschränkungen und Verzicht mit sich. Manche liebgewonnene Tradition konnte nicht gelebt werden, viele schöne Veranstaltungen mussten verschoben oder abgesagt werden. Und auch unser Vereinsleben wurde enorm erschwert, in weiten Teilen musste es sogar zum Erliegen kommen. Besonders hart getroffen haben die Folgen der Pandemie jedoch diejenigen, deren Gesundheit oder Existenz gefährdet wurde. Krankheit, Arbeitsplatzverlust, Kurzarbeit und stark zurückgegangene Umsätze haben vielen von uns schlaflose Nächte bereitet.

In dieser schwierigen Zeit gilt Ihnen allen mein Respekt und Dank. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, das Durchhaltevermögen, die Disziplin, den Zusammenhalt und den Optimismus, mit dem wir in St. Blasien, Albtal und Menzenschwand der Krise begegnet sind. Denken wir dabei nur an die Gutscheinaktionen, das Einrichten von Lieferdiensten, die Nachbarschaftshilfe, die kreativen kulturellen Alternativangebote oder den Einkaufsservice unserer Jugendorganisationen. Auch die Vereine haben sich immer wieder selbst neuerfunden und sich an die Situation angepasst. Unsere Betriebe haben all ihre Kraft aufgebracht, um in stürmischen Zeiten zu bestehen und den Blick nach vorne nicht zu verlieren. Wir denken, wir können stolz sein auf diese Leistung – dafür ein herzliches Vergelt’s Gott!

Auch in den kommenden Wochen und Monaten werden wir Energie und gegenseitiges Verständnis brauchen. Der Weg der Pandemiebekämpfung ist noch lang. Gerade mit Blick auf die Finanzierung unserer vielfältigen Projekte werden wir sicher auch neue Wege beschreiten und an mancher Stelle auch sparen müssen. Unser Dank gilt an dieser Stelle den Mitgliedern unseres Gemeinderats für die ausgesprochen konstruktive, umsichtige und engagierte Zusammenarbeit. Der laufende Neubau des Kindergartens, der Breitbandausbau, die Planungsarbeiten für Feuerwehr, DRK und Lebensmittelmärkte sowie zahlreiche andere Projekte zeigen: St. Blasien ist und bleibt – trotz Lockdown – kräftig in Bewegung.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt St. Blasien, der Mitglieder des Gemeinde- und Ortschaftsrates sowie ganz persönlich wünschen wir Ihnen ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Für das Neue Jahr wünsche ich Ihnen neben Gesundheit und Glück, dass Mut und Zuversicht auch Ihre Wegbegleiter sein werden.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Ihr

 

Adrian Probst                                                                    Joachim Gfrörer

Bürgermeister                                                                    Ortsvorsteher

Infobereiche