Fundsachen: St. Blasien

Seitenbereiche

Herzlich willkommen in St. Blasien
natürlich. vielfältig. stilvoll.
Fundsachen

Hauptbereich

Fundsachen können Sie auf dem Bürgerbüro des Rathaus abgeben, dort erhalten Sie ebenfalls Auskunft über Verlorenes.

Im Juli 2020 eingegangen

  • ein kleines gemustertes Zigarettenetui
  • ein Schlüsselbund mit drei Schlüsseln, an einem blauem Band
  • ein weißes Halstuch
  • ein buntes Halstuch
  • ein Kinderbuch, Gerstenberg Verlag

Im Juni 2020 eingegangen

  • schwarze Kinder-Kunstlederjacke von H&M in Größe 140
  • Handy (Huawei)
  • ein Loop-Schal gemustert
  • zwei Geischtsmasken gemustert
  • eine Sonnenbrille
  • eine Brille
  • eine Haarspange
  • ein Armband

Im April 2020 eingegangen

  • eine Drohne / Quadcopter
  • Schlüsselring mit drei Schlüsseln (einer davon ein Zimmerschlüssel)

Im März 2020 eingegangen

  • Schlüsselbund (ist in der Praxis von Dr. Mayer liegen geblieben)
  • silberner Ring mit mehreren Steinen
  • Brille in braunen Brillenetui von Esprit
  • ein einzelner Schlüssel
  • eine schwarze Mütze (Aufschrift: Tecoba GmbH)
  • Mountain oder Citybike, rot, der Marke Rush 2600

Im Februar 2020 eingegangen

  • Einzelner Schlüssel
  • Gehhilfe (Krücke) für einen Erwachsenen
  • schwarzes Samsung Handy
  • Drei Schlüssel
  • ein kleines weißes Modellauto
  • eine Brille mit dunkelgrauem Gestell
  • ein Paar blaue Ohringe
  • ein einzelener Ohrring
  • eine rosefarbene Mütze mit hellen Steinchen
  • eine dunkelkarierte Kopfbedeckung
  • eine schwarze Baumwolljacke langarm b.p.c. sports
  • ein paar braune Strickhandschuhe
  • eine schwarze Kopf/ Halsbedeckung mit grauen Punkten
  • ein olive-grünes Hemd ohne Kragen

Im Januar 2020 eingegangen

  • eine Brille
  • ein schwarzer Schal mit Blumenmuster
  • ein Handy Samsung weiß
  • ein Tablet Samsung schwarz

Infobereiche